Focus On Europe 2018

graz-2018

Auch im Jahr 2018 war ich als Dozent zu den Europatagen nach Graz an die Kirchlich-Pädagogische Hochschule eingeladen worden. Nachdem ich vor zwei Jahren die Ehre hatte, den Eröffnungsvortrag halten zu dürfen, stellte ich bei meiner fünften Teilnahme den Studentinnen und Studenten der KPH Graz sowohl die Arbeit des SOS-Kinderdorfs Bremen als auch die Förderung von hohen bzw. besonderen Begabungen bei Minderheiten vor. Der Kongress behandelte das Thema “Sprache und Literalität – How to deal with a multilingual classroom”. Mit meinem Vortrag möchte ich ein Bewusstsein dafür schaffen, wie wir die Leistungsfähigkeit von Migrantinnen und Migranten regelmäßig unterschätzen und warum Sprache und Kultur wichtige Faktoren für eine angemessene Förderung sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.