Buch

Fremdplatziert in der Bildungslandschaft: Förderung für Kinder und Jugendliche, die außerhalb der Herkunftsfamilie leben

von Bea Schild (Hrsg.), 2017, 255 Seiten

Fremdplatziert in der BildungslandschaftDieser Band beschäftigt sich mit der Bildungssituation von Kindern und Jugendlichen, die außerhalb ihrer Herkunftsfamilien leben. Die Autorinnen und Autoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz liefern über Analysen hinaus konkrete Entscheidungs- und Handlungsempfehlungen für die Förderung in den stationären Hilfen zur Erziehung.

In meinem Beitrag Hochbegabte Heimkinder – Eine Untersuchung der Förderung besonderer Begabungen in den Einrichtungen der stationären Erziehungshilfe stelle ich zunächst die Ausgangslage in der Begabungsforschung vor, bevor ich ausführlich auf den Studienaufbau und die Studienergebnisse eingehe. Als Handlungsempfehlung spreche ich mich für die parallele Abfolge interventionsorientierter und begabungsfördernder Maßnahmen aus.

Das Buch kann für u.a. bei Amazon erworben werden.

fremdplatziert-0

fremdplatziert-1

fremdplatziert-2

fremdplatziert-3

fremdplatziert-4

fremdplatziert-5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.